Das Skilager 2018 ist Geschichte…

Mit grosser Verspätung, auf Grund mehreren Staus auf den Strassen, kehrten wir nach Dintikon zurück. Leider gab es am letzten Tag auf der Piste noch einen Unfall. Nach erstem grossen Schreck dürfen wir freudig mitteilen, dass Louis das Spital bereits verlassen durfte. Er muss sich jedoch noch von seiner Hirnerschütterung erholen. Das ganze Leiterteam wünscht dir, Louis, gute Besserung. Du warst sehr sehr tapfer heute!

Das Leiterteam bedankt sich herzlich für die super motivierten  und allzeit bereit stehenden Hilfsleitern Bea, Sandro, Michi, Nadia und Hauspapi André. Ein grosses Dankeschön möchten wir Gaby aussprechen, welche etliche Stunden in der Küche verbrachte und uns mit feinen Menüs beglückte.

Ebenfalls ein grosses Dankeschön geht an euch Kindern. Ihr habt der Kälte getrotzt und seid motiviert auf die Pisten gegangen. Ihr habt beigetragen, dass die Lagerstimmung top war. Das Lager mit euch hat uns grossen Spass gemacht. 🙂

Somit geht das Skilager 2018 engüldig in die Geschichte ein.

sportliche Grüsse

Das Leiterteam

L. Zbinden, N. Melcher, C. Fricker und E. Keller

 

 

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Freitag: Abreisetag

Heute war unser letzter Tag. Einige Kinder waren noch einmal auf den Pisten. Die anderen haben das Lagerhaus geputzt und aufgeräumt. Die Gruppe, welche geputzt hat, ging danach noch ins Dorf eine heisse Schokolade trinken. Die anderen wagten sich bei stürmischem Wetter auf die Piste. Um 12.30 Uhr luden wir das Gepäck in den Car ein. Alle erhielten noch ein Lunchpaket. Wir fahren mit schönen Erinnerungen zurück. Besonders gut hat uns die Disco, die Nachtwanderung mit den Fackeln und das Skifahren gefallen. Für das sehr feine Essen möchten wir uns bedanken.

Lilly, Nina, Ema Naomi, Manuela, Silvio und Philipp

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Schlag den Leiter und Disco

Bei Schlag den Leiter mussten wir verschiedene Disziplinen meistern. Das letzte Spiel hat uns den Sieg gebracht. Es hat uns sehr Spass gemacht gegen die Leiter anzutreten. Es war sehr lustig und spannend.

Anschliessend fand die Disco statt. Wir hatten einen guten DJ und wir hatt viele Lieder zum Singen und Tanzen. Wir denken, dass alle Spass hatten und viele haben mitgetanzt. Auch das hat sehr Spass gemacht, leider war es der letzte Abend..

Lilly, Nina, Ema Naomi, Manuela, Silvio und Philipp

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Donnerstag: Skirennen

Am nächsten Morgen um 8.00 Uhr gab es Zmorgen. Um 9.00 Uhr ging es los auf die Pisten. Um 11.45 Uhr gingen wir ins Sillerenbühl in den Picknickraum essen. Es gab feine Schnitzelbrote. Um 13.30 Uhr fand endlich das Lagerrennen statt. Am späten Nachmittag gingen alle Skifahrer erschöpft nach Hause. Am Abend gab es feine Lasagne. Zu Besuch kamen 2 Schulpflegerinnen. Und jetzt sitzen wir am Tisch und schreiben!

Liebe Grüsse vom Team Rot

Daniel, Rahel, Kevin, Bryan, Jonas, Gilles und Louis

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Fackelwanderung

Um 19.45 Uhr wanderten wir mit der Fackel los! Nach 15 Minuten kamen wir zum Norro Lift. Wir nahmen einen grossen Plastiksack und rutschten die Piste hinunter. Als wir ins Lagerhaus zurück kehrten, bekamen wir einen Punsch und Kuchen. Dann wanderten wir ins Nest (=Bett). 🙂

Daniel, Rahel, Kevin, Jonas, Bryan, Louis und Gilles

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Mittwoch: Sonnenschein!!!!!

Am Morgen gingen wir wieder auf die Piste. Heute war es sehr sonnig. 🙂

Die Pisten sind an einigen Stellen sehr eisig, aber an manchen Orten war der Schnee total schön zum Fahren. Am Nachmittag konnten wir aussuchen, ob wir zurück ins Lagerhaus gehen oder weiter fahren möchten. Die meisten Kinder blieben auf der Piste und fuhren den ganzen Nachmittag. Die anderen konnten Armbänder knüpfen oder Zopftiere backen. Zum Abendessen gab es Reis Casimir. Um Viertel vor Acht gehts los auf die Fackelwanderung.

Svenja, Celine, Marvin, Valentin, Morena und Finn

    

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Dienstagabend: Cinema

Um 19.30 Uhr fing das Kino an. Wir mussten zwischen drei Filmen abstimmen. Wir entschieden uns für „Zoomania“. In dem Film ging es um einen Hasen und einen Fuchs, die zusammen einen Kriminalfall lösten. Es gab zum Film Popcorn und Chips. Wir sahen den Film auf einer Leinwand. Am Ende es Filmes war der Boden übersät mit Popcorn. 🙂 Während des Filmes assen die Leiter Fondue. Nach dem Film gingen wir Kinder müde ins Bett.

Svenja, Celine, Valentin, Marvin, Moreno und Finn

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen